google-site-verification: googleaaef11c158bfa743.html Nicole Klehm | Trauerreden | Trauerseminare

© 2006-2020  Nicole Klehm 

Impressum

Kontakt

Datenschutz

  • Nicole Klehm

Nicole Klehm, Praxis für Lebensfreude, Dorfstraße 55 a (Ärztehaus), 21763 Neuenkirchen, Tel: 04751-978 16 30  oder  0152-089 77 811  - freiereden(at)nicoleklehm.de

Trauerseminare

Leben ohne Dich

Der Tag für verwaiste Eltern

 

Nach dem Tod eines Kindes bleibt die Welt stehen. Nichts ist mehr so, wie es war und doch muss man im Alltag funktionieren. Es fehlt die Zeit, um Raum für sich und die eigenen Gefühle zu haben, Menschen im Umfeld erwarten irgendwann Normalität, doch es fehlt die Kraft, man ist allein mit seiner Sehnsucht und spürt sich selbst und sein Kind nicht mehr.

 

Doch die Trauer und der Schmerz ist da. Jeden Tag. Ignorieren oder verdrängen Sie sie nicht.

Sie darf da sein!

 

Ich möchte Sie einladen und Ihnen den Raum bieten, Sich selbst, Ihren Gefühlen und Ihrem Kind wieder nahe zu kommen und mit ihm in Kontakt zu treten. Ein Wochenende, an dem Sie nur Sie selbst sein dürfen, an dem Sie sich die Zeit und den Raum für Ihre Sehnsucht, Ihre Trauer und Ihren Schmerz nehmen können.

 

Ein Tag für

 

Begegung – Heilung – Liebe – Trauer – Kreativität – Sehnsucht – Berührung – Gefühle – Schmerz- Stille – Musik – Nähe - Gedanken

 

um aus dem Umfassbaren Kraft zu schöpfen.

 

 

Ein Tag für Eltern, die mit dem Tod Ihres Kindes leben müssen und versuchen, das Unbegreifliche in Ihr Leben zu integrieren.

 

 

Samstag: Neue Termine für 2019 folgen in Kürze

 – Kosten 130,00 € - mind. 4 max. 10 Teilnehmer

 

Ablauf:

 

Samstag

09:00 – 12:30 Gesprächskreis / Kreativität

12:30 – 14:30 Mittagspause

14:30 - 17:30 Gesprächskreis / Kreativität

17:30 – 19::00 Meditation / Abschluss

 

 

Während des gesamten Tages steht Ihnen Kaffee / Tee / Wasser zur Verfügung. In der Mittagspause können wir entweder gemeinsam oder jeder für sich etwas essen gehen oder auch etwas Mitgebrachtes verzehren. Es besteht auch die Möglichkeit gemeinsam etwas zu bestellen. Das entscheiden wir am Tag vor Ort.

 

Bitte ein Bild und einen Gegenstand Ihres Kindes mitbringen und für bequeme Kleidung sowie dicke Socken oder Hausschuhe sorgen.

 

Ich freue mich von Herzen auf unsere gemeinsame Begegnung

​​​​

WEITERLEBEN OHNE DICH - MIT EUCH

Der Tag für verwaiste Geschwister

 

Wenn eine Schwester oder ein Bruder stirbt bleibt die Welt stehen. Nichts ist mehr so, wie es war. Du versuchst stark zu sein, doch fühlst dich genauso schwach, wie Deine Eltern. Manchmal suchst Du den Schutz der Familie, dann wieder die Unterstützung Deiner Freunde. Doch immer bist Du auf der Suche nach Dir selbst und versuchst mit Deinem Schmerz und Deiner Trauer umzugehen.

 

Verdränge Deine Trauer und Deinen Schmerz nicht, um stark zu sein. Sie gehört zum Trauerprozess dazu und darf da sein.

 

Ich möchte Dich einladen, an diesem Tag Dir selbst, Deinen Gefühlen und Deinem/r Bruder/Schwester wieder näher zu kommen. Deiner Verzweiflung, Trauer und Deinem Schmerz Raum zu geben, Dich so zu zeigen, wie Du Dich wirklich fühlst und Dich mit anderen verwaisten Geschwistern auszutauschen.

 

Im geschützen Raum darfst Du Dich einlassen auf

 

Begegnung – Sehnsucht – Tränen – Schmerz – Heilung – Träume – Nähe – Stille – Musik – Kreativität – Liebe – Gefühle – Trauer

 

um Kraft zu schöpfen auf Deinem weiteren Trauerweg.

 

Ein Tag für Geschwister, die mit dem Tod ihrer Schwester oder ihres Bruders leben müssen und nach Wegen suchen, das Unfassbare ins eigene Leben zu integrieren.

 

 

Samstag: Neue Termine für 2019 folgen in Kürze

Kosten 130,00 € - mind. 4 max. 10 Teilnehmer

 

Ablauf:

 

Samstag

09:00 – 12:30 Gesprächskreis / Kreativität

12:30 – 14:30 Mittagspause

14:30 - 17:30 Gesprächskreis / Kreativität

17:30 – 19:00 Meditation / Abschluss

 

 

Während des gesamten Tages steht Dir Kaffee / Tee / Wasser zur Verfügung. In der Mittagspause können wir entweder gemeinsam oder jeder für sich etwas essen gehen oder auch etwas Mitgebrachtes verzehren. Es besteht auch die Möglichkeit gemeinsam etwas zu bestellen. Das entscheiden wir am Tag vor Ort.

 

Bitte ein Bild und einen Gegenstand von/für Deine Schwester oder Deinen Bruder, einen persönlichen Gegenstand von Dir mitbringen und für bequeme Kleidung sowie dicke Socken oder Hausschuhe sorgen.

 

 

 

Ich freue mich von Herzen auf unsere gemeinsame Begegnung